Posts

Bericht über unseren Hof

Bild
Das Onlinemagazin "Grüß Gott" war dieses Jahr zu Besuch auf unserem Hof in Maisach. Darüber haben sie einen Bericht geschrieben, der nun online ist.


***NEU*** Dinkel-Nudeln ***NEU***

Bild
>>Ganz neu bei uns im Hofladen<<
Helle Dinkelnudeln & Dinkel- Vollkornnudeln
3 regionale Bio- Zutaten, mehr brauchts nicht für unsere leckeren Nudeln:
unsere Hirschvogel- Eier + heller Dinkelgrieß von der Wolfsmühle, Forstinning / Dinkel- Vollkorngrieß von der Antersdorfermühle, Simbach a. Inn + Salz aus Bayern


Hergestellt werden unsere Nudeln im Nachbarort, von der Familie Dinkel in Malching.

Lust bekommen auf Dinkelnudeln? Dann kommt doch bei uns im Hofladen in Maisach oder im Eierhäuschen in Hebertshausen vorbei!


Leckere Mayonnaissen

Bild
Letztes Mal haben wir euch schon die neuen Senfspezialitäten vorgestellt, heute zeigen wir euch die neuen Mayonnaissen vom Senfhersteller "Münchner Kindl" aus Fürstenfeldbruck:


Zitronen- Mayonnaise: Klassische Mayonnaise verfeinert mit Zitronen. Ideal zu gegrilltem Fleisch, Gemüse und Fisch. Verfeinert Saucen und Dips. Hervorragend als Beigabe zu Häppchen und kalten Buffets.
Bärlauch- Mayonnaise: Ideal zu gegrilltem Fleisch und Gemüse sowie Fondue. Verfeinert Saucen und Dips und schmeckt hervorragend zu Spargel.
Paprika- Mayonnaise: Ideal zu gegrilltem Fleisch und Gemüse sowie Fondue. Verfeinert hervorragend Saucen und Dips.
Passende Rezepte zu den Mayonnaissen gibt es hier , von Lisana Hartl

Neues vom Senfhersteller "Münchner Kindl"

Bild
Unser Senfhersteller "Münchner Kindl" aus Fürstenfeldbruck hat Ende des letzten Jahres für seine Produkte ein neues Design vorgestellt.
Auch die Größe hat sich verändert: die Senfspezialitäten gibts ab sofort im 125ml- Glas. Ganz neu dabei sind der Honigsenf und Trüffelsenf. Honigsenf: Ein feiner süßer Senf mit blumiger Honignote. Dieser cremige Senf rundet Dressings und Saucen wunderbar ab. Der hohe Anteil von Honig lässt jedes marinierte Grillgut karamellisieren und der würzige Senf macht mariniertes Fleisch schön zart. Für ein klassisches Honig-Senf Dressing, knackige Salate oder als Dipp für würzigen Käse ist der Senf fantastisch geeignet. Er ist vielseitig einsetzbar und bereichert zur Festtagszeit jedes Raclette, Fondue oder den Festtagsbraten

Trüffelsenf: Ein edler Senf mit nussigem Trüffelgeschmack und einer leichten Schärfe. Dieser cremige Senf passt wunderbar zu Fleisch und Nudelgerichten. Ein Esslöffel von dem würzigen Senf rundet Spaghetti Carbonara wunderb…

Frische Suppenhühner

Im Febraur gibts wieder frische Bio- Suppenhühner!
Hofladen Maisach: Die 26.02- Do 28.02.2019, immer von 16- 19 Uhr Hofladen Hebertshausen: Die 26.02 16- 19 Uhr
Zur Vorbestellung im Hofladen in unsere Liste eintragen oder per Email an hirschvogels.hofladen@gmx.de

Schnell`s Kürbiskerne aus Franken!

Bild
***NEU bei uns***
Schnells Bio- Kürbisprodukte aus Franken
Die Familie Schnell baut schon seit 2004 Ölkürbisse auf ihrem Hof in Kammerstein-Neppersreuth (Mittelfranken)an. Die Kerne werden nach der Ernte auf dem Hof weiter verarbeitet zu leckeren Kürbiskernen und Kürbiskernöl.  Zusätzlich zu den eigenen Kernen werden auch Bio- Kürbiskerne von regionalen Landwirten aus Franken verarbeitet.







Folgende Produkte haben wir in unserem Sortiment:
Kürbiskerne natur Kürbiskerne geröstet und gesalzen Kürbiskerne feurig süß Kürbiskerne gebrannt Kürbiskerne gebrannt mit Lebkuchengewürz (nur im Winter) Kürbiskerne mit Zartbitterschokolade
Kürbiskernöl 

Hobbyhühnerhalter gesucht

Bild
Wir geben von Januar bis März unsere "Alt"hennen ab. Unsere Legehennen sind ca 1 1/2 Jahre alt, legen noch fleißig (braune) Eier und sind sehr anhänglich.

Wer unseren Hühner ein neues Zuhause geben will, meldet sich einfach im Hofladen bei uns oder per Email an hirschvogels.hofladen@gmx.de.

Ein wahrer Herbstklassiker: Französische Apfeltarte

Bild
❤️

Zutaten für die französische Apfeltarte: 2 große Äpfel 250 g Mehl  125 g Butter  2 EL Marmelade  50 g Zucker 200 mL Wasser 1 Prise Salz etwas Zimt und Zucker
So geht’s: Die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Das Mehl mit dem Zucker, der Prise Salz und der Butter vermischen, Wasser nach und nach zugeben und den Teig kneten, bis eine kompakte Teigkugel entsteht.  Den Teig 30 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank legen. Danach drei viertel des Teiges dünn ausrollen, ein Viertel des Teigs zur Seite legen. Den ausgerollten Teig in eine Form geben und mit einer Gabel kleine Löcher hineinstechen. Die Marmelade auf dem Teig verstreichen und die Apfelscheiben darauf zurechtlegen. Mit Zucker und Zimt darüber streuen. Zum Schluss den restlichen Teig ausrollen und feine Streifen ausschneiden. Diese über die Tarte geben. Ein paar Butterflocken auf die Teigstreifen geben und die Tarte bei 200 Grad ca. 30 Minuten im Ofen backen.
Viel Spaß beim Backen!👩‍🍳